Gewerbeverein Marktleuthen 1907 e.V.

Geschrieben von Super User
Veröffentlicht: Montag, 20. Juli 2020 13:36

 Marktleuthen aktuell

März/April *** Mai (entfallen) *** Juni/Juli *** August/September *** Oktober/November *** Dezember

 

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Derzeit gelten im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge folgende Regelungen:

 

Private Zusammenkünfte: erlaubt eigener Haushalt + 1

Person Einzelhandel:  geschlossen

Museen, Galerien, Zoos:  geschlossen

Sport erlaubt ist Individualsport mit dem eigenen Haushalt und 1 weiteren Person kontaktfrei im Außenbereich

Außengastronomie: geschlossen

Theater, Konzerte, Opern, Kinos geschlossen

Freizeitveranstaltungen verboten 

 

.....

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS (SARS-COV2)

Lks. Wunsiedel

 

https://www.csu-marktleuthen.de/marktleuthen-corona/

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Unser Gewerbeverein ist seit Dezember 2020 auch in Facebook

*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Veranstaltung im Stadtgebiet 

zum Download

Feste und Veranstaltungen:  

siehe Tagesaktuelle Informationen

zu Corona

 

Geschrieben von Super User
Veröffentlicht: Montag, 20. Juli 2020 13:28

Unser Gutschein ist erhältliche bei

Schuh und Sporteck - Werner Sonntag und in der Papeterie Lotto Totto - Johanna de Waele

Geschrieben von Super User
Veröffentlicht: Montag, 20. Juli 2020 13:07

Autohaus Brunke/
Mühlgasse 10
95168 Marktleuthen

Jochen Brunke
Rüdiger Brunke

Tel. 09285/1505
Fax. 09285/8118

https://www.ford-brunke-marktleuthen.de

Apotheke-Marktleuthen
Humboldtstr. 10 
95168 Marktleuthen

Cornelia Thoma

Tel. 09285-480
Fax: 09285-8238

 

www.apotheke-marktleuthen.de

       

Bezirkskaminkehrermeister
Ralf Gröbner
Am Jurablick 11
95512 Neudrossenfeld

Ralf Gröbner

Tel. 09203-973195 Mobil: 0175 / 2456849

www.schornsteinfeger-ralf-groebner.de

CSU Ortsverband
Kleingäßlein
95168 Marktleuthen

Christoph Haas

Tel. 09285/435

www.csu-marktleuthen.de

D-Connect
Humboldtstraße 18
95168 Marktleuthen
   Tel. 09285/4729970  
Dekostüberl
Hebanz 1
95168 Marktleuthen
Susanne Marth Tel. 09235/967267 dekostüberl.de

Der Schreiner am Markt
Marktplatz 14
95168 Marktleuthen

Thomas Zinner

Tel. 09285/913788
Fax. 09285/913799

www.der-schreiner-am-markt.de

Elektro-Denninger
Bahnhofstrasse 31
95168 Marktleuthen

Roswitha Denninger

Tel. 09285/5915
Fax. 09285/5698

www.denninger-elektro.de

Fahrschule Rennhack
Martin-Luther-Strasse 1
95168 Marktleuthen

Alfred Rennhack

Tel. 09285/5324

 

Gasthaus Benker
Habnith 2
95168 Marktleuthen

  Tel. 09285/218  
Gasthof "Zum Goldenen Löwen"
Marktplatz 5
95168 Marktleuthen
Robert Di Trani Tel. 09285/968686  

GT-Buchhaltungs-Service
Thorsten Gamm
Breitenbrunner Straße 10
95632 Wunsiedel

Thorsten Gamm

Tel.: 09232/70874
Fax: 09232/9155690

www.gt-buchhaltung.de

Gasthof Aulinger
Lindenweg 18
95168 Marktleuthen

Max Schmid

Tel. 09285/1266
Fax. 09285/6486

 

Gebhardt Gerüstbau
Hebanz 37
95618 Marktleuthen

Stefan Gebhardt

Tel. 09235/96663
Fax. 09235/96664

 www.geruestbau-gebhardt.de

Gertrud Krollikowsky
Bahnhofstr. 54
95618 Marktleuthen

Gertrud Krollikowsky

 Handy0170 - 447 6422
Telefon: 09285 - 5369

 

Arno Goldschadt
Kellergasse 8
95168 Marktleuthen

Arno Goldschadt

Tel. 09285/354
Fax. 09285/354

 

Heilpraktikerin
Regina Oesterle Karolinenhain 5

95168 Marktleuthen

Regina Oesterle

Tel.09285/913788

 

Heizung Sanitär Hermann
Unterer Markt 2
95168 Marktleuthen

Klaus Hermann

Tel. 09285/297
Fax. 09285/7106

http://www.hermann-marktleuthen.de

Hofladen Ritter
Badegasse 2-4
95168 Marktleuthen

Herta Ritter

Tel. 09285/1743
Fax. 09285/1743

 
Kosmetik Hegner
Humboldstrasse 8
95168 Marktleuthen
Judith Hegner Tel. 09285/5853  

Kuhn´s Backstube
Martin-Luther-Str. 4
95168 Marktleuthen

Tobias Kuhn

Tel: 09285/1634
Fax:09285/913264

 
Marcel Peters - FC-Sportheim       
Maler D. Sommerer
Nelkenweg 8
95195 Röslau
Dieter Sommerer Telefon (0 92 38) 1565
Telefax (0 92 38) 990178
Mobil (0171) 9549345
www.maler-sommerer.de

Malerfachbetrieb Allround-Team GmbH
Sonnenblick 29
95168 Marktleuthen

Geschäftsführer Volker Hanel 

Tel. 09285/961036 

https://de-de.facebook.com/Allround-Team-GmbH-Kirchenlamitz-Malerfachbetrieb-Malerfachgesch%C3%A4ft-103288473094581/  

Menzel Schreinerei-Innenausbau
Siemensstrasse 1
95168 Marktleuthen

Karlheinz Menzel

Tel. 09285/1851
Fax: 09285/1513

www.schreinerei-mentzel.de

Metzgerei Steinel
Martin-Luther-Strasse 33
95168 Marktleuthen

Robert Steinel

Tel. 09285/1696

 

Mineralien und Schmuck Müller
Forststrasse 6
95168 Marktleuthen

Thomas Müller

Tel. 09285/7155

 

Mobiler Pflegedienst Jändl GbR
Martin-Luther-Straße 22 
95168 Marktleuthen

Johann Marcel Jändl

Tel. 09285 968180

Tel: 09285 4729950

www.pflegedienst-jaendl.de  

Mode vom Meister - Maßschneiderei
Egerstrasse 12
95168 Marktleuthen

Marion Kral

Tel. 09285/5764

 

Mühlhans Elektrotechnik GmbH
Überbruck 27b
95168 Marktleuthen

Gerhard Mühlhans

Tel. 09285/968964-0
Fax. 09285/968964-9

www.muehlhans.de

 

Natursteine Polster
Habnith 37
95168 Marktleuthen

Norbert Kaestner

Tel. 09285/270
Fax. 09285/1382

www.polster-granit.de

Orthopädie Fachhandel
Sperschneider
Königstraße 17
95028 Hof

Jörg Sperschneider

Tel. 092 81-3030
Fax. 092 81-16975

 

www.sperschneider-hof.de

Papeterie Lotto Totto
Wunsiedler Straße 1
95168 Marktleuthen

Johanna de Waele

Tel. 09285 238

 

Physiotherapie Burak
Brückenstrasse 4
95168 Marktleuthen

Thomas Burak

Tel. 09285/5692
Fax. 09285/913245

http://physio-burak.de

Physiotherapie +
Krankengymnastik Hering
Marktplatz 20
95168 Marktleuthen

Melanie Hering

Tel. 09285/6633

 
Podologische Fußpflege
Judith Hegner
Humboldtstraße 9
95168 Marktleuthen
Judith Hegner Tel. 09285/5853  

Reiterstüberl Großwendern
Großwendern
95168 Marktleuthen

Andrea Habres

Tel. 09285/1060
Fax. 09285/1060

www.reiterstueberl.net

Rotsching GmbH
Oberweißenbach 70A
95100 Selb

Michael Rotsching

Tel. 0 9287 / 7 72 92 www.rotsching.de

Schreinerei GKL
Hofer Str. 4
95168 Marktleuthen

Armin Kusserow
Wolfgang Gärtner
Tel: 09285/968302
Fax 09285/968368
www.schreinerei-gkl.de

Schuh&Sport Eck
Marktplatz 4
95168 Marktleuthen

Werner Sonntag

Tel. 09285/435
Fax. 09285/913179

www.schuhsporteck.de

www.gute-schuhe.com

       

Sportshop Schädlich
Drosselweg 2
95168 Marktleuthen

Bernd Schädlich

Tel. 09285/400
Fax: 09285/961861

 

Taxi Sieber
An der Rollbahn 3
95168 Marktleuthen

Peter Sieber

Tel. 09285/6611
Fax. 09285/913648

www.facebook.com/mietautosieber

Textilreinigung Benker
Färbergasse 8
95168 Marktleuthen

Franz Benker

Tel. 09285/226
Fax. 09285/965168

 
Tom's Getränke
Fleischgasse 2
95168 Marktleuthen
Thomas Wunderlich Tel. 09285/5535  
virtueller verlag art of arts
Schlupfenweg 30
95168 Marktleuthen
Frederic Bartl  Tel. 09285/9686973 www.artofarts.de
Werbung und Marketing Hammermüller
Erlenstraße 4
95168 Marktleuthen
Erik Hammermüller Tel. 09285/9689940 www.hammermueller.com

ZINNER InsektenSchutzGitter
Marktplatz 14
95168 Marktleuthen

Christian Zinner

Tel. 09285/913877
Fax. 09285/913888

www.zinner-insektenschutzgitter.de

 

Geschrieben von Super User
Veröffentlicht: Montag, 20. Juli 2020 13:10

Satzung des Gewerbevereins Marktleuthen 1907 e.V


§ 1 Name und Sitz

Der Verein führt "in der Rechtsform des eingetragenen Vereines" den Namen " Gewerbeverein Marktleuthen von 1907 e.V." und hat seinen Sitz in Marktleuthen. Die vorgesehene Vereinsregistereintragung ist beim Registergericht Wunsiedel erfolgt.

 

§ 2 Zweck und Ziele

(1) Der Verein erstrebt den Zusammenschluss aller Gewerbetreibenden, sowie der freiberuflich Tätigen der Stadt Marktleuthen zur gemeinsamen Vertretung der Interessen der Selbstständigen auf Ebene der Stadt/Region.

(2) Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb führt der Verein nicht.

(3) Ziel des Vereines ist insbesonder

(a) mit der Stadtverwaltung Kontakt zu halten, um die Anliegen des Handels, Gewerbes und der freien Berufe
zu kommunalen Fragen rechtzeitig vortragen und vertreten zu können,
(b) die Mitglieder über Fragen und Vorhaben der Stadtverwaltung aufzuklären,
(c) durch (Werbe-) Aktionen den Konsumenten auf das örtliche Angebot aufmerksam zu machen,
(d) die Unterstützung gemeinnütziger Organisationen,
(e) durch Vortragsveranstaltungen den Mitgliedern eine berufliche und allgemeine Weiterbildung zu
ermöglichen,
(f) die Unterstützung und/oder Mitgestaltung der gewachsenen traditionellen und/oder zukünftigen, neuen
Veranstaltungen, z.B. Kirchweih, Märkte, Bürgerfest oder Wiesenfest,
(g) durch geselliges Beisammensein den Gemeinschaftsgeist zu pflegen und zu fördern

 

§ 3 Geschäftsjahr

Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Januar und endet zum 31. Dezember des jeweiligen Jahres.


§4 Mitgliedschaft

(1) Die Mitgliedschaft im Verein können erwerben

(a) Natürliche oder juristische Personen sowie Personenvereinigungen, die im Bereich von Marktleuthen ein Gewerbe betreiben,
(b) Freiberuflich Schaffende mit regionalem Bezug (Wohnort oder Firmensitz),
(c) Förderer des Vereines – als natürliche und juristische Person oder Personenvereinigung

 

(2) Über den schriftlichen Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand. Wird dem Antrag nicht entsprochen, so kann
der Ablehnung binnen eines Monats widersprochen werden. Über die Ablehnung wird dann in der
darauffolgenden Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit der anwesenden Mitglieder entschieden.

 

(3) Die Mitgliedschaft im Verein wird wie folgt klassifiziert:

(a) Mitglied mit allen Rechten und Pflichten einer Vollmitgliedschaft (Aktives Mitglied). Zu den Rechten gehören u.a. das aktive Wahlrecht für jedes Amt im Verein, sofern die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind, sowie das Stimmrecht für alle den Verein betreffenden Fragen, für die eine Abstimmung der Mitglieder erforderlich ist. Zu den Pflichten zählen u.a. die pünktliche Entrichtung der zur Deckung der Verwaltungskosten festgesetzten Beiträge, Beteiligung an den Projekten des Vereines, die aktive Förderung des gemeinsamen Zwecks und ein den Ansehen des Vereins in der Stadt förderliches Verhalten.

(b) Mitglieder, die aus der Stadt verzogen sind oder aus gesundheitlichen oder anderen Gründen an einer regelmäßigen Teilnahme an den Vereinsveranstaltungen verhindert sind und die Mitgliedschaft im Verein aufrechterhalten wollen (Passives Mitglied). Die Form der Mitgliedschaft muss vom Vorstand genehmigt werden. Ein passives Mitglied ist nicht wählbar und besitzt in der Mitgliederversammlung kein Stimmrecht. Die übrigen Mitgliedschaftsrechte und –pflichten, insbesondere die Pflicht zur Zahlung des Mitgliedsbeitrages, bleiben unberührt.

(c) Verdiente Mitglieder des Vereines (Ehrenmitglieder). Der Status wird durch einstimmigen Beschluss des Vorstandes verliehen. Das Ehrenmitglied genießt alle Rechte und Pflichten des aktiven Mitglieds, wird jedoch von der Erhebung des Mitgliedsbeitrages befreit. Jedes Mitglied hat insoweit Vorschlagsrecht.

(d) Die Aufnahme fördernder Mitglieder erfolgt durch den Vorstand. Sie sind beitragsfrei, haben kein
aktives und kein passives Wahlrecht. Sie fördern die Ziele des Vereins durch ideelle und/oder finanzielle
Beiträge. Zur Mitgliederversammlung werden fördernde Mitglieder eingeladen.


(4) Die Mitgliedschaft wird beendet

(a) durch Tod, im Falle der Mitgliedschaft einer juristischen Person durch deren Auflösung,

(b) durch Austritt mittels schriftlicher Kündigung gegenüber dem Vorstand, bis spätestens drei Monate vor Geschäftsjahresende.

(c) durch förmlichen Ausschluss durch den Beschluss der Mitgliederversammlung, wenn in der Person des
Mitglieds ein wichtiger Grund vorliegt; insbesondere wenn das Mitglied wiederholt in erheblichem Maß gegen
die Ziele und Interessen des Vereines verstoßen hat.

(d) durch Ausschließung, die durch den Vorstand erfolgen kann, wenn ohne Grund für mindestens ein Jahr die Beiträge nicht entrichtet worden sind,

(e) durch Auflösung des Vereins.

 

(5) Das ausscheidende Mitglied hat keinen Anspruch auf bereits geleistete Beiträge. Es partizipiert nicht am
Vereinsvermögen.

 

§5 Mitgliedsbeiträge

(1) Die durch die Wahrnehmung seiner Aufgaben entstehenden Kosten des Vereines werden durch einen jährlichen
Beitrag der Mitglieder gedeckt. Die Höhe des Jahresbeitrages wird von der Vollversammlung durch die
Beitragsordnung festgesetzt.

(2) Zur Deckung der Kosten aus bestimmten Vorhaben kann der Vorstand, in Zusammenarbeit mit dem Beirat,
außerordentliche Beiträge oder Umlagen beschließen.

 

§6 Gewinne und sonstige Vereinsmittel

Etwaige Gewinne und sonstige Mittel des Vereines dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Gewinnanteile und in ihrer Eigenschaft als Mitglieder auch keine
sonstigen Zuwendungen aus Mitteln des Vereines.

(2) Eine Begünstigung durch vereinszweckfremde Zuwendungen oder überhöhte Vergütungen ist unzulässig.


§7 Organe des Vereins

Organe des Vereins sind:

1. die Mitgliederversammlung,
2. der Vorstand,
3. der Beirat.

 

§8 Mitgliederversammlung

(1) In jedem Jahr findet mindestens eine ordentliche Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand beruft die
Mitgliederversammlung durch besondere schriftliche Einladung unter Einhaltung einer Frist von 14 Tagen und
Angabe der Tagesordnung ein. Die Tagesordnung bestimmt der Vorstand. Jedes Mitglied kann ihre Ergänzung
bis spätestens eine Woche vor der Versammlung beantragen.

(2) Eine außerordentliche Mitgliederversammlung ist einzuberufen, wenn der Beirat dies beschließt oder
mindestens 25% der Mitglieder dies schriftlich gegenüber dem Vorstand, unter Angabe der Gründe, verlangen.

(3) Die Mitgliederversammlung nimmt die Angelegenheiten des Vereines wahr, soweit sie nicht in dieser Satzung
einem anderen Organ zugewiesen sind. Sie beschließt insbesondere über:

(a) die Bestellung, Entlastung und Abberufung von Vorstandsmitgliedern,
(b) die Bestellung und Abberufung von Beiratsmitgliedern,
(c) die Festsetzung der Vereinsbeiträge und der erforderlichen außerordentlichen Beiträge oder Umlagen,
(d) die Ausschließung eines Mitglieds (§ 4 Abs. 4 c),
(e) die Beschwerde eines Beitrittswilligen gegen die Entscheidung des Vorstandes (§ 4 Abs. 2),
(f) die Bildung von Fachgruppen innerhalb des Vereins (§ 11),
(g) die Auflösung des Vereines und die Verwendung seines Vermögens.

 

(4) Jedes Vereinsmitglied hat in der Mitgliederversammlung eine Stimme. Vertretung ist auch bei der Ausübung
des Stimmrechtes zulässig, wenn dies durch schriftliche Bevollmächtigung nachgewiesen ist. Jede
ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung ist, unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitglieder
beschlussfähig. Bei der Beschlussfassung entscheidet grundsätzlich die einfache Mehrheit der erschienenen
Mitglieder. Eine Satzungsänderung kann nur mit einer Mehrheit von zwei Dritteln der anwesenden Mitglieder
beschlossen werden.

(5) Über die Verhandlungen der Mitgliederversammlung ist eine Niederschrift aufzunehmen, die vom
Protokollführer und vom Vorsitzenden zu unterzeichnen ist. Diese Niederschrift ist den Mitgliedern innerhalb
von sechs Wochen nach der Versammlung in geeigneter Form (Einsichtgewährung beim Vorsitzenden oder
Protokollführer) bekannt zu machen.


§9 Vorstand

(1) Der Vorstand setzt sich aus dem Vorsitzenden, einem Stellvertreter, einem Beisitzer und dem Kassenwart
zusammen.

(2) Der Vorsitzende wird für die Dauer von jeweils drei Geschäftsjahren, der Stellvertreter für jeweils drei
Geschäftsjahre, der Kassenwart für drei Geschäftsjahre und der Beisitzer ebenfalls für drei Geschäftsjahre von
der Mitgliederversammlung gewählt. Wiederwahl ist zulässig. Die Amtszeit eines Vorstandmitgliedes endet mit
Übernahme des Amtes durch seinen Nachfolger im Amt. Endet das Amt eines Vorstandsmitgliedes vorzeitig,
kann für die restliche Amtszeit durch den Beirat ein Amtsnachfolger bestellt werden.

(3) Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereines. In seine Zuständigkeit fallen alle Geschäfte, die
nicht aufgrund dieser Satzung der Mitgliederversammlung oder dem Beirat zugewiesen sind. Er hat
insbesondere folgende Aufgaben:

(a) Vorbereitung und Leitung der Mitgliederversammlungen,
(b) Ausführung der Beschlüsse des Beirates und der Mitgliederversammlung,
(c) Vorbereitung des Haushaltsplanes, Buchführung, Erstellung eines Jahresberichtes, bis spätestens
zum 31. März des Folgejahres,
(d) Beschlussfassung über die Aufnahme von Mitgliedern.


(4) Der Vorstand entscheidet durch Beschluss in Vorstandssitzungen, über die jeweils Niederschriften zu fertigen
sind. Für die Beschlussfähigkeit genügt die Anwesenheit von drei Vorstandsmitgliedern. Bei Abstimmungen
entscheidet die einfache Mehrheit der anwesenden Vorstandsmitglieder, bei Stimmengleichheit die Stimme
des Vorsitzenden.

(5) In allen Angelegenheiten von besonderer Bedeutung soll der Vorstand eine Beschlussfassung des Beirates
herbeiführen.

(6) Vorstand im Sinne des §26 BGB sind der Vorsitzende und der Stellvertreter je in Alleinvertretungsberechtigung.
Im Innenverhältnis vertritt der Stellvertreter nur, wenn der Vorsitzende verhindert ist. Bei seinem Handeln hat
der Vorsitzende, bzw. der Stellvertreter, stets die Satzung, sowie die Beschlüsse der Mitgliederversammlung,
des Beirates und des Vorstandes zu beachten.


§ 10 Beirat

(1) Der Beirat setzt sich aus den Mitgliedern des Vorstandes und je einem Vertreter der verschiedenen
Fachgruppen des Vereines, welche durch Beschluss der Mitgliederversammlung gebildet werden können,
zusammen.

(2) Der Beirat hat die Aufgabe, über wichtige Vereinsangelegenheiten zu beraten und zu beschließen. Insbesondere
ist er für folgende Aufgaben zuständig:
Aufstellung des Haushaltsplanes für das Geschäftsjahr.

(3) Der Beirat ist beschlussfähig, wenn mindestens 5 Mitglieder, darunter 3 Mitglieder des Vorstandes, anwesend
sind. Beschlüsse werden mit Stimmenmehrheit gefasst; bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des
Vorsitzenden, bei dessen Abwesenheit die des stellvertretenden Vorsitzenden.


§ 11 Fachgruppen

(1) Innerhalb des Vereines können durch Beschluss der Mitgliederversammlung Fachgruppen gebildet werden.
Die Fachgruppen wählen aus ihren Reihen einen Vertreter in den Beirat.

(2) Aufgabe der Fachgruppen ist es, besondere Aktivitäten für ihre ausgewiesenen Interessen zu entwickeln und
in eigener Verantwortung durchzuführen.


§ 12 Auflösung

(1) Die Auflösung des Vereines kann nur durch die Mitgliederversammlung, welche unter Angabe des
Tagesordnungspunktes „Auflösung des Vereines„ einberufen wurde, mit einer Mehrheit von zwei Dreiteilen
aller Mitglieder beschlossen werden. Sind weniger als zwei Drittel der Mitglieder anwesend, ist erneut eine
Mitgliederversammlung mit gleicher Tagesordnung einzuberufen. Für die Auflösung des Vereines ist dann die
qualifizierte Mehrheit der anwesenden Mitglieder erforderlich.

(2) Die Auseinandersetzung erfolgt nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches. Über die Verwendung
des nach der Auseinandersetzung verbleibenden Vermögens beschließt die Mitgliederversammlung.

Marktleuthen, den 04.05.2001

Unterschriften, § 59 (1) BGB:

Geschrieben von Super User
Veröffentlicht: Montag, 20. Juli 2020 13:05

Mitgliedschaftsantrag hier zum Download und Offline im Adobe Acrobat Reader DC ausfüllen, ausdrucken und Unterschrieben zürück an uns. 

Gewerbeverein Marktleuthen 1907 e. V. • Brückenstrasse 4 • 95168 Marktleuthen 

oder persönlich bei :

Physiotherapie Burak • Brückenstrasse 4 • 95168 Marktleuthen

oder

Werner Sonntag • Marktplatz 4 • 95168 Marktleuthen

- • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • - • 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.